7. Nationaler OL - 20. Dietiker OL
Einzellauf des Schweizer Jugendcup / 14. Lauf JOM ZH/SH
2. Oktober 2005 Dietikon Honeret

Weisungen

Veranstalter

OLK Piz Hasi Dietikon

Laufleiter

Kurt Baumann

Bahnlegung / Kontrolle

Martin Schaffner, Jeanine Oswald / HP. Oswald

TD

Stefan Schlatter

Presse

Hans Harlacher, Dorfstr. 37, 8955 Oetwil a. L., Tel: 044 747 06 23 Email: hans.ha@bluewin.ch

Auskunft

Brigit Oswald, Breitistr. 34, 8614 Bertschikon ZH, Tel. 044 935 35 49 Email: info@pizhasi.ch

Distanzen Übersicht

Bahnhof Dietikon WKZ: 5 Minuten
Parkplätze WKZ:              5 15 Minuten
WKZ Start / Ziel WKZ: 20 Minuten
Aufruf am Vorstart: 4 Minuten vor der Startzeit

Anreise öV

sehr gute Bahnverbindungen, Bahnhof Dietikon WKZ 5 Gehminuten

Anreise Auto

zu den Parkplätzen markiert
Anfahrt von Westen: Ab A1 Ausfahrt Dietikon auf der linken Fahrbahn einordnen, Richtung Industrie Dietikon fahren.
Anfahrt von Osten und Zentralschweiz: Ab A4 Ausfahrt Urdorf Nord jeweils auf der linken Fahrbahn einordnen, Richtung Bremgarten fahren, Parkplätze WKZ 5 15 Marschzeit. Den Weisungen der Parkhelfer ist Folge zu leisten.

Besammlung / Garderoben

Zentralschulhaus, Bremgartnerstr. 15, 8953 Dietikon. Offen ab 08:30h

WC

bei den Garderoben plus 2 Mobile-WC, ein Mobiles WC am Start

Information

- Postenbeschreibungen mit IOF Symbolen
- D/H10 und alle Offen Kategorien mit Textpostenbeschreibung
- Miete SI-Card (CHF 2.-)
- Bestellung Gesamtrangliste CHF 5.-
- Verkauf von Postennetzkarten ab 13:00 Uhr
- Anmeldung Offen Kategorien, 09:00 11:30 Uhr am Lauftag, Startgeld CHF 16.- / 11.-, Zusatzkarte CHF 4.- eingedruckte Bahnen.

Dopingverordnung

In den Kategorien DE/HE und D20/H20 darf nur starten, wer die Erklärung zum Dopingstatut zur Kenntnis genommen und unterzeichnet hat. Siehe: http://www.solv.ch/solv/doping-infos.html

Startzeiten

Erster Start 09:30h, im Internet unter www.solv.ch ab Di 27.9.2005

Wettkampfform

Langdistanz; gemäss WO

Laufkarte

Honeret, 1:15'000 (A3) / 1:10'000 (A4), Äquidistanz 5m, Überarbeitung der Karte Juni-August 2005

Postenbeschreibungen

im WKZ Selbstbedienung in IOF-Symbolform, Textform angeschlagen

Kleidertransport

Kleiderdepot beim Vorstart, Start und Ziel liegen nahe beieinander

Vorstart

- WKZ - Vorstart 1.2 km (asphaltiert), 50m Steigung, 20 Fussmarsch
- der Aufruf erfolgt 4 Minuten vor der Startzeit
- SI-Card löschen und testen (Selbstverantwortung)
- Separater Korridor für verspätete Läuferinnen und Läufer

Start

die Karte mit aufgedruckter Bahn kann zur Startzeit aus der Kategorienbox entnommen werden. Die Startenden sind selber verantwortlich, dass sie die Laufkarte der richtigen Kategorie beziehen, Kategorienbezeichnung auf der Karte aufgedruckt.

Posten / Auswertung

Jeder Posten trägt eine SI-Posteneinheit und Lochzange. Bei defekter (kein akustisches Signal oder rotes Blinken) oder fehlender SI-Einheit mit Zange auf die Karte stempeln. Bei fehlendem Posten Konfettifarbe notieren. Die Posten sind in vorgeschriebener Reihenfolge anzulaufen.

HE benötigen SI - Card 6

Läufern ohne entsprechende SI - Card wird diese am Start abgegeben.

Gelände / Waffenplatz

Der Honeret ist eine Seitenmoräne des Linth Gletschers. Es gibt darum über 200 markante Steine und bis zu 25m² grosse Felsblöcke. Es sind sehr unterschiedliche und interessante Geländeabschnitte vorhanden. Einige kleine Gebiete haben ein detailreiches Höhenkurvenbild. Der nördliche Teil wird auch 1:10'000 gedruckt. Darin gibt es praktisch keine Dornen, die Bodenbehinderung (grüne Striche) wird durch Fallholz verursacht.

Achtung

Mehrere Kategorien (HE, DE, HAL, HAM, H20, H18, H16, H35, H40, H45, H50) belaufen Waffenplatzgelände, es hat unterschiedliche Einrichtungen auf dem Gelände. (Zielanlagen, betonierte Gräben u. a.) bitte Augen auf! Exponierte Anlageteile sind markiert. Das durchqueren der Reppisch ist gefährlich und verboten.

Zwischenverpflegung

Wasser für die Kategorien mit langen Distanzen (HE, DE, HAL, HAM, H20, H18, H16, H35, H40, H45, H50), mit Bechersymbol auf Karte eingedruckt.

Ziel

Die Strecke vom letzten Posten zum Ziel ist mit einem auffangenden Trichter ausgeflaggt. Die Läuferinnen und Läufer müssen auf der Ziellinie mit der SI-Card stempeln. Die Laufkarte darf behalten werden, bitte Fairnessregeln beachten. Rückweg zum WKZ via Zielverpflegung und Kleiderdepot.

Auslesen

Die SI-Card muss im WKZ ausgelesen werden. Jeder ist selbst dafür verantwortlich. Achtung: Auch Aufgebende müssen die SI-Card auslesen, zur Vermeidung von unnötigen Suchaktionen !

Zielschluss

Maximalzeit 2 h 30min; Zielschluss 15:15 Uhr

Resultate

Ranglisten laufend im WKZ, Kategorienrangliste im Internet, Versand gemäss Anmeldung.

Einsprachen

Einsprachen sind in schriftlicher Form bis 1 Stunde nach Zielschluss bei der Information im Wettkampfzentrum einzureichen

Schiedsgericht

Stefan Schlatter, TD, Roger Letter, SOLV, Kurt Baumann, Veranstalter

Jugendcupresultate

separate Resultatwand in der OL-Festwirschaft, laufend ergänzt durch das Jugendcup OK

Rangverkündigung für den Schweizer Jugendcup

um ca 13:30 - 14:00 Uhr in der OL Festwirtschaft (so früh wie möglich)

Sanität

im WKZ durch Samariterverein Dietikon

Kinderhort

im WKZ ab 2 Jahren, nur mit Anmeldung an: Ulla Gagliardi, Dörfli 36, 8953 Dietikon, email: ulla@rasonyi.ch; Tel: 044 741 42 64 bis 29.9.

Festwirtschaft

im WKZ - reichhaltiges Angebot (Pasta, Salatbuffet, Birchermüesli usw) durch den OLK Piz Hasi,

Schulhaus- / Publikums-OL

von 11:00 13:00 Uhr, Anmeldung am Lauftag im WKZ Fr. 2.00

Hinweis

die ref. Kirche und die interessante Umgebung sind auf der Karte, wegen dem Erntedankgottesdienst ist der Beginn so spät angesetzt

Versicherung

Ist Sache der Teilnehmenden. Soweit gesetzlich zulässig lehnt der Veranstalter jegliche Haftpflicht für sich und seine Hilfspersonen gegenüber Teilnehmenden ab. Ebenso lehnt die Waffenplatzverwaltung jede Haftpflicht für Unfälle und Ereignisse jeder Art auf ihrem Gelände ab.

ÖV

ab Aarau S3 (Gleis 3) xx:17 Fahrzeit 26'
ab Baden S12 (Gleis 1) xx:16; xx:46 Fahrzeit 13'
ab Zürich HB S12 (Gleis 21/22) xx:13; xx:43 Fahrzeit 16'
ab Zürich HB S3 (Gleis 21/22) xx:28; xx:58 Fahrzeit 16'