Berichte/News


DatumTitelType#
05.112 Podestplätze an der TOBer497
26.08SM Mitteldistanz (MOM)Ber808
19.08SM Langdistanz (LOM)Ber651
03.07OL Training vom 4. 7. verNew2522
28.05Zimmerberg OL H50 VideoBer1305
27.05Piz Hasi MeisterschaftBer1311
Total 6 Berichte/News

2 Podestplätze an der TOM

05.11.2018, Martin S.

Karte

Die Schweizermeisterschaft im Team OL fand im Blauen bei Embrach statt. Der Technische Leiter Alois hatte mit der Einteilung der Mannschaften ein gutes Händchen. Erreichten doch 2 der 3 Teams einen Podestplatz.

Bei angenehmen Lauf-Temperaturen um die 8 Grad und trockenem Wetter wurde der letzte OL Anlass dieser Saison ausgetragen. Das H180 Team mit Felix, Mike und Markus hatte einen fehlerfreien Lauf und sicherte sich dadurch den 2. Platz.

Bei den H150 waren die Top3 auf dem Papier gesetzt (Argus, Cordoba und Wislig), welche mit jeweils einem ehemaligen Nationalkader Mitglied liefen. Der OLK Piz Hasi mit Höck, Martin und Biiit rechnete sich Aussenseiterchancen aus, falls einer der Teams „patzeren“ sollte. So kam es dann auch. Die OLG Wislig, bestehend aus den Flühmann Brüdern, musste seine Ambitionen bei Posten 7 mit einem 8 Minuten Fehler begraben. Was doch eher ungewöhnlich ist für die „Kärteler“.

Etwas überraschend konnte auch die OLG St. Gallen/App. um das Podest mitreden. Am zweitletzten Posten lagen diese noch 10 Sekunden vor dem OLK Piz Hasi. Was dieser aber bis ins Ziel glücklicherweise noch zu seinen Gunsten drehen konnte und mit Rang 3 das Podest erklomm.

Mit Rang 4 bei den H210 verpasste das Team um HP, Kurt und Kurt H. (OLG Zürinord), das Podest nur gerade um 30 Sekunden, wobei das Team 15 Minuten vor Ende des Rennens gar noch in Führung lag.

Karte (siehe oben): H150, Martin S.

Zur Rangliste



H180

H150